Immobiliensuche
Bewertungen
Partner und Siegel


Immobilienverband Deutschland
Berichterstater IVD
Angebote
Ruegen-Immobilien.com/Angebote
TOP-Seller
Ruegen-Immobilien.com/TOP-Seller

Sie befinden sich hier: Häuser zum Kauf

Art.Nr: 0670

Vermietetes Mehrfamilienhaus am Kleinen Jasmunder Bodden


330.000,- EUR

Courtage
5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.







Stedar


                 

Vermietetes Mehrfamilienhaus am Kleinen Jasmunder Bodden

Lage
Stedar ist ein kleiner Ort am Jasmunder Bodden, unweit von Bergen auf Rügen entfernt. Nur wenige Häuser prägen das Dorfbild. Erwähnenswert ist, dass zwei Naturschutzgebiete direkt an das kleine Dörfchen grenzen. Unweit von Stedar befindet sich der bekannte Ort Buschvitz, mit kleineren Pensionen, einem Hotel, einem Bootsverein, die freiwillige Feuerwehr sowie einer kleinen Gaststätte. Idylle und rügentypisches Wohnen werden durch die Nähe zum Bodden und die kleinen Fischerhäuser und Büdnerein versprochen. Regelmäßige Busverbindungen in alle Richtungen der Insel Rügen sind von hier gegeben.

Objektbeschreibung
vermietetes Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten
Wohnfläche ges.: ca. 266 m²
Mieteinnahmen: ca. 17.580,00 Euro kalt p.a.

Grundstücksgröße: ca. 1.046 m² zzgl. ca. 200 m² angepachtete Fläche aus Flurstück 78/3 für 50,00 Euro Pacht p.a.

Ausstattung
Das auf einem Feldsteinfundament um 1970 errichtete Mehrfamilienhaus, besticht durch seine massive Bauweise und einem 55 cm starken Mauerwerk. Die Dacheindeckung inkl. Dämmung erfolgte wie auch alle weiteren Sanierungsmaßnahmen wie z.B. die Erneuerung der Fenster, Sanierung aller Leitungen, Wärmedämmung der Außenwände, Modernisierung der Bäder und wesentliche Umgestaltung der Grundrisse, im Jahr 1996. So fügen sich nun das anthrazit farbene Dach, die freundliche gelbe Fassade und die weißen, isolierverglasten Kunststofffenster harmonisch in das Dorfbild ein.
Weiterhin wurde im Jahr 1996 der Sockel der Immobilie vollständig trockengelegt. Eine neue Gastherme wurde im Januar 2015 auf dem Spitzboden eingebaut. Im Jahr 2010 wurde auf der südlichen Dachfläche eine Photovoltaikanlage errichtet, welche monatliche Stromeinnahmen von ca. 183,-Euro für den Vermieter einspeist.

Finanzierung:
Gerne sind wir Ihnen bei der Immobilienfinanzierung behilflich! Sprechen Sie uns einfach an, unsere Finanzierungsexpertin Frau Julia Gögge (0162/ 94 59 546) steht Ihnen als geprüfte Bankfachwirtin (IHK) jederzeit zur Verfügung.

Energieausweis

Baujahr: 2015

Objektzustand: Saniert

Heizungsart: Zentralheizung

Wesentliche Energieträger: Flüssiggas

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Endenergiebedarf: 113,7 kWh/m²*a

Energieeffizenzklasse: D


Nüzliches und Wichtiges

>> Für Merkliste bitte einloggen Artikel merken


zurück zur letzen Seite